Blog

Der Kuh aufs Maul geschaut

Ein Hinweis an die Tierschützer und Veganer unter uns: Die MEDIENBAYER‐Kuh wird artgerecht gehalten, sie bekommt viel Auslauf in den Bayerischen Alpen und ernährt sich ausschließlich vegetarisch. Ihre CO2‐ und Metanproduktion wurde auf ein Minimum reduziert und ihr Verdauungstrakt durch langjähriges Trainign optimiert. Das merkt man nicht nur an der hochqualitativen Milch die sie von sich gibt — auch an den schlaue Sprüche die sie hin und wieder mit einem lauten Muhen ausstößt!

Ein paar von diesen Sprüchen habe ich euch hier online gestellt. Wenn man genau hinhört und sich in die Gedankenwelt einer trojansichen Kuh eindenken kann, wird man sicher verstehen, was sie damit meint…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.